Prophylaxe für Kinder und Erwachsene

Wir bieten Ihnen umfassende diagnostische Möglichkeiten.

Kariesrisiko-Tests und Bakterienbestimmung bei Parodontitis sind wichtige Eckpfeiler des Vorsorgeprogramms. Spezielle Termine zur Professionellen Zahnreinigung (PZR) stehen Ihnen in einem umfassenden Zahnerhaltungs- und Zahnpflegeprogramm zur Verfügung.

Im Unterschied zur „normalen“ Zahnsteinentfernung werden bei der PZR auch sämtliche unterhalb des Zahnfleischsaumes liegenden Wurzeloberflächen gereinigt und poliert. In allen vorliegenden wissenschaftlichen Studien ist nachgewiesen, dass diese Maßnahme den Behandlungsbedarf bei Karies und Parodontose deutlich vermindert.

So spart diese Maßnahme ein vielfaches ihrer Kosten wieder ein, da weniger „repariert“ werden muß.

Unser Prophylaxe-Angebot

  • Diagnose des individuellen Kariesrisikos, das von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist.
  • Diagnose des individuellen Paradontitisrisikos, hier hilft nur eine ganzheitliche Betrachtungsweise.
  • Paradontitis-Vorsorge, Professionelle Zahnreinigung, Taschenmessen, Parodontitis-Keimbestimmung.
  • Zahnversiegelung, die bester Versicherung für die Zähne Ihres Kindes.
  • Zahn-Pflege-Training, denn richtige Zahnpflege will gelernt sein.
  • Langzeitbetreuung mittels Recall-System.

Gerne beraten wir Sie in unserer Zahnarztpraxis in Pforzheim eingehend zu diesem Thema.
Sprechen Sie uns an!

 

Das Ziel unsere Vorsorge: Der Erhalt Ihrer Zahngesundheit

Am besten ist es immer, wenn Schwierigkeiten gar nicht erst aufkommen. Darum legen wir in unserer Praxis viel Wert auf Prophylaxe. So können wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Zähne und Zahnfleisch gesund erhalten. Zentral wichtig ist dabei die regelmäßige professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis. Für Schwangere, Patienten im Lebensalter 50+ und für Kinder bieten wir jeweils eine spezielle Zahnreinigung an.

Vorsorge ist das beste Mittel, Probleme gar nicht erst entstehen zu lassen. In unserer Praxis spielt darum die Vorsorge eine sehr große Rolle. Dabei ist uns bewusst, dass das normale Zähneputzen oft nicht ausreicht, alle Gefahrenquellen zu beseitigen. Meist bleibt auch bei gründlichem Putzen ein Restbelag auf den Zähnen zurück, der leider einen guten Nährboden für Bakterien bildet, die der Zahn- und Zahnfleischgesundheit schaden können.
Darum empfehlen wir Ihnen, mindestens einmal jährlich – besser noch zwei bis drei Mal – eine professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis. So werden Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch vor bakteriellen Infektionen ideal geschützt. Unser Team verwendet zur Zahnreinigung hochwirksame und zugleich schonende Verfahren. Dabei wissen wir, dass verschiedene Lebensphasen auch verschiedener Zahnreinigungsmethoden bedürfen: Wir bieten Ihnen eine spezielle Zahnprophylaxe für Schwangere genauso an wie die Prophylaxe 50+ und eine Kinderzahnreinigung. Zudem begrüßen wir Sie gerne in unserer Mundgeruchssprechstunde, in der Sie in einem geschützten, vertraulichen Rahmen dieses sensible Thema ansprechen und wir Sie individuell beraten können.

 PZR
Weil uns Prophylaxe in unserer Praxis am Herzen liegt, empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung ( PZR) bei unseren Prophylaxespezialisten. Dabei werden mit speziellen Reinigungsverfahren Ablagerungen, Beläge und Speisereste zuverlässig und schonend auch an schwer zugänglichen Stellen entfernt. Eine solche Reinigung ist wichtig, denn sie entzieht möglichen Bakterien den Nährboden und kann Karies und Parodontitis wirkungsvoll vorbeugen. Für diese optimale Reinigung nutzen wir in unserer Praxis modernste Airflow-Geräte. Diese arbeiten mit Pulverstrahl und entfernen schonend Beläge und Verfärbungen, die durch Genuss von Tee, Kaffee oder Rotwein entstehen können. Das Pulver besteht hierbei aus einem speziellen Salz. Dieses entfernt in einem unter Druck stehenden Wasser-Luft-Strahl die Farbpigmente und poliert sanft den Zahnschmelz.


 PZR für Kinder und Jugendliche
Gesunde Zähne von Anfang an! Weil eine gute Prophylaxe am besten schon ab dem ersten Zahn beginnt, möchten wir Ihr Kind gerne bei der richtigen Zahn- und Mundpflege unterstützen und so die optimalen Grundlagen für ein langanhaltend gesundes Gebiss legen. Gerne kann Ihr Kind unsere Praxis bei seinem ersten Besuch spielerisch kennenlernen. Neben regelmäßigen Kontrollterminen zeigen wir Ihrem Kind verständlich und kindgerecht, wie richtige Zahnpflege funktioniert. Darüber hinaus empfehlen wir auch für Ihr Kind die professionelle Zahnreinigung. Dabei reinigen und polieren wir schonend und schmerzfrei die Zahnoberflächen. Anschließend stärken wir den Zahnschmelz mit einer Fluoridierung. So beugen wir in unserer Praxis Karies und sonstigen Zahnerkrankungen Ihres Kindes bestmöglich vor.

Schwangerenprophylaxe
Die Zeit der Schwangerschaft ist aufregend, spannend und voller Vorfreude. Ihr Körper verwendet seine Kräfte in dieser Phase darauf, das neue Leben heranwachsen zu lassen und sich auf die Geburt vorzubereiten. Natürlich geht damit eine Veränderung der körpereigenen Hormone einher, was auch Zähne und Zahnfleisch beeinflussen kann. Wir möchten Sie in dieser besonderen Zeit ideal unterstützen und bieten dafür in unsere Praxis eine spezielle Schwangerenprophylaxe an. Dabei richten wir besonderes Augenmerk auf das Zahnfleisch, denn gerade hier können in der Schwangerschaft Empfindlichkeiten und Blutungen auftreten. Unter Umständen kann daraus eine chronische Entzündung des Zahnfleischs (Parodontits) entstehen. Dem beugen wir in unserer Praxis mit einer professionellen Zahnreinigung vor.

Prophylaxe 50+
Weil Zähne und Zahnfleisch in verschiedenen Lebensaltern verschiedener Pflege bedürfen, bieten wir Ihnen in unserer Praxis eine spezielle Prophylaxe für Patienten ab dem 50. Lebensjahr. In reiferen Lebensjahren werden Zähne anfälliger für Zahnkrankheiten wie Karies oder Parodontitis. Auch der Zahnersatz und dessen Pflege kann in dieser Zeit ein Thema werden, dem wir große Aufmerksamkeit widmen. Besonderes Augenmerk legen wir auf die mögliche Einnahme von Medikamenten und deren Wechselwirkungen im Bereich von Zähnen und Zahnfleisch. Selbstverständlich stehen Ihnen die Experten unserer Praxis hierbei für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mundgeruchssprechstunde
Das Thema Mundgeruch, in der Fachsprache Halitosis genannt, ist für Betroffene oft ein heikles und belastendes Tabuthema, das einen hohen Leidensdruck mit sich bringen kann. Die Zahnärzte unserer Praxis bieten darum eine spezielle Mundgeruchssprechstunde an. Hier gehen wir einfühlsam der Ursache für die Halitosis auf den Grund. In vielen Fällen kann eine schonende professionelle Zahnreinigung schon das Problem beseitigen. Wir beraten Sie sensibel und vertraulich, besprechen individuelle Möglichkeiten der alltäglichen Mundpflege und begleiten Sie auch dann, wenn weitere Behandlungsmaßnahmen notwendig werden. Gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen.